zurück zur Übersicht

Unsere 7 Top Diabetes Memes aus dem Internet

11. April 2019 von Ilka Gdanietz

Wie heisst es doch gleich, Lachen ist die beste Medizin? Das Internet ist voll von gutem und schlechtem humorvollen Umgang mit Diabetes. Beliebt sind Diabetes Memes (“Memes entstehen aus Bildern, Videos, Blogs, Texten oder ganzen Webseiten, die sich wie Lauffeuer über das Internet verbreiten.”)

Wir haben uns mal ein paar dieser Memes angeschaut und unsere “Lieblinge” herausgepickt.

Lanzettenwechsel

Wie war das noch, pünktlich zum Start in das neue Jahr einmal wechseln, oder dann, wenn die Nadel bereits einen Widerhaken hat? Neee, natürlich nicht. Mehr über Lanzettenwechsel und schmerzfreies “pieken” gibt es in diesem Artikel.

Diabetes Meme

Motivation

Oh, yes, manchmal hat man echt keinen Bock auf den ganzen Diabetes Kram und das ist auch völlig OK. Diabetes ist einfach da. 24 Stunden täglich, ohne Pause. Das kann schon mal die Psyche beanspruchen. Ein wenig Motivation gefällig?

Hypo Fress Flash

Hypos gehören zum Diabetes dazu, dennoch gilt natürlich: je weniger, desto besser. Manchmal muss man sich doch echt wundern, was man da teils so in sich reinschaufelt, und vor allem welcher Kombination. Salami Brot mit Marmelade? Alles schon erlebt… Hier ein paar Lieblings Hypo Killer der mySugr Monster Zähmer.

Diabetes Typen verwechseln

Arrrr, ihr kennt das. “Diabetes? Hatte meine Oma auch.” Viele Leute kennen den Unterschied der verschiedenen Diabetes Typen nicht und wissen auch nicht, dass zum Beispiel Typ-2 Diabetes zwangsläufig etwas mit Übergewicht zu tun hat. Ärgert euch nicht über solche Kommentare. Es wird in den Medien oft genug falsch über Diabetes berichtet. Wir haben mal die unterschiedlichen Diabetes Typen erklärt und ein paar Tipps zusammengefasst, wie man richtig über Diabetes berichtet.

Kohlenhydrate, Pizza & Pasta

Kohlenhydrate richtig zu berechnen ist eine Sache, kommen dann aber noch FPE dazu, lässt einen so manches Mal verzweifeln und die Pizza Party endet oft in einem Blutzucker Chaos. Muss aber nicht. Hier ein paar Tipps.

Faule Bauchspeicheldrüse

Eines steht fest: Die Bauchspeicheldrüse von Diabetikern produziert entweder gar kein Insulin mehr (bzw. die Betazellen), nicht mehr genügend, oder die Körperzellen verlieren ihre Empfindlichkeit für das Hormon Insulin und/oder die Ausschüttung des Insulins aus den Betazellen der Bauchspeicheldrüse ist gestört. Das macht unsere Bauchspeicheldrüse aber noch lange nicht nutzlos, denn sie hat noch viele andere Aufgaben.

Diabetes ist kompliziert

So mag es einem tatsächlich oft vorkommen. Deshalb ist es umso wichtiger, sich mit seinem Diabetes auszukennen und im richtigen Moment richtig handeln zu können. Wie mache ich einen Basalratentest, wie ermittle ich den Spritz-Ess-Abstand und warum ist die postprandiale Glucose so wichtig….?

Wie geht ihr persönlich mit Diabetes um, wieviel Humor gehört bei euch in den Diabetes Alltag und habt ihr ein Lieblings Diabetes Meme? Schreibt doch gern in die Kommentare.

FacebooktwittermailFacebooktwittermail

Newsletter, Blog-Beiträge und Tipps & Tricks aus der Monster-Werkstatt.