Produkte und Services

2 Millionen Leben beeinflusst. Wir feiern einen großen Meilenstein mit euch.

8.11.2019 von mySugr
2 million registrations

Vor sieben Jahren wurde mySugr von den “Fantastischen Vier” Frank, Fredrik, Gerald und Michael ins Leben gerufen. Das Ziel dabei war es, eine simple, aber gleichzeitig wagemutige Mission zu verfolgen: make diabetes suck less. Heute hat die App weltweit zwei Millionen Registrierungen. Wir sind verdammt glücklich darüber!

mySugr founders

Keine optimalen Zustände...

Damals, als alles begann, gab es ein paar Dinge, die uns an der Diabetestherapie irgendwie ganz schön gestört haben. Wir wussten, dass das Leben mit Diabetes kein Zuckerschlecken ist - das ist es immer noch nicht. Und wir wussten, dass der Therapiealltag für Menschen mit Diabetes kompliziert und lästig war - aber das wird langsam besser. Und vor allem wussten wir, dass die Art und Weise, in der mit und über Menschen mit Diabetes gesprochen wurde, einschüchternd, befremdlich und demotivierend war. Und Feedback zu Therapieanpassungen zu bekommen konnte sich lange hinziehen, genau genommen bis zum nächsten Arzttermin. Insgesamt waren die Gegebenheiten einfach nicht optimal.

 

Einfach, spaßig, lehr- und hilfreich.

Mit diesem Wissen im Hinterkopf ist die Entscheidung gefallen, eine App zu entwickeln, die für alle und vor allem von überall zugänglich ist. Eine App, die es den Menschen ermöglicht, Diabetes den Mittelfinger zu zeigen. Der Fokus bei der Entwicklung lag auf: Einfachheit, Spaß, Wissen und Gesundheit. Damals wie heute sind wir überzeugt davon, dass es entscheidend ist, eine App zu entwickeln, die weniger Nachdenken erfordert, mit der es Spaß macht sich um seine Therapie zu kümmern, die nicht bewertet oder über dich und deine Therapie urteilt, und die einen echten therapeutischen Mehrwert bietet. Und so war die Idee von mySugr geboren - zwei Millionen Registrierungen früher.

2,000,000

Menschen wie Du und Ich.

Natürlich ist es ein gutes Gefühl, einen Meilenstein zu erreichen. Aber für uns ist dieser Meilenstein viel mehr als nur eine Zahl an der wir uns erfreuen. Es ist eine wichtige Erinnerung daran, welchen Einfluss wir auf das Leben unserer Nutzer haben. Menschen, die jeden Tag mit Diabetes leben. Wie so viele von uns im mySugr Team es ebenfalls  tun. Es ist eine Verantwortung, die wir sehr ernst nehmen. 

 

Also, wann erreichen wir die nächsten 2 Millionen?

Wenn wir in die Zukunft schauen, möchten wir keine großen Versprechungen machen. Abgesehen von diesem: wir werden weiterhin hart daran arbeiten, das Leben mit Diabetes einfacher zu machen. Und wir tun alles dafür, um an unserer Mission festzuhalten: Make diabetes suck less . Wir leben mit Diabetes und sehen euch - unsere Nutzer - als ein Teil von uns. Denn ohne eure Hilfe und Feedback wäre das alles nicht möglich. Uns ist es wichtig, dass ihr das in allem, was wir auf die Beine stellen, sehen und spüren könnt.

Also, lasst uns weiterhin gemeinsam das lästige Diabetes-Monster zähmen! Um das Ganze abzuschließen… vielen Dank dafür, dass ihr uns erlaubt, ein Teil eures Lebens zu sein. Danke für euer Vertrauen in uns. Und dafür, dass ihr uns schon so lange treu seid, uns weiterempfohlen habt, sodass wir heute diesen großen Meilenstein erreichen konnten. Lasst uns zusammen weitermachen! Make diabetes suck less.

mySugr

Make diabetes suck less! It's our mission, our motto, our way of life. We're thrilled you stopped by. Learn more about our products. Learn more about our company.